Pro Kulmerauer Allmend

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
Willkommen auf der Website des Vereins PRO KULMERAUER ALLMEND

5 Jahre nach dem Rückzug des Projektes Windpark KiKu durch die CKW und nach dem Wegfall des Windenergiegebietes Triengen im kürzlich revidierten Konzept Windenergie des Kantons Luzern hat sich der
Verein per 8.12.2021 aufgelöst.
Die Website wird vorläufig weiterhin gepflegt. (Kontakt info@pro-kulmerauerallmend.ch )

Wir setzen uns ein

für die unversehrte Erhaltung unserer schönen Natur- und Erholungslandschaft
für die Abwendung der Belästigungen und Schädigungen von Menschen und Tieren
durch die Emissionen der gigantischen Grossanlagen zur Erzeugung von Windstrom
für die Erhaltung von Qualität und Wert unserer ruhigen ländlichen Wohnlagen
für eine Energiepolitik, die die Verhältnismässigkeit von Aufwand und Ertrag, Schaden und Nutzen
zu wahren weiss, auch im Bereich der erneuerbaren Ressourcen, die sinnvoll genutzt werden müssen

Und letztlich auch – zusammen mit vielen andern Organisationen – gegen die Verunstaltung
der Schweizer Landschaft mit über 800 geplanten riesigen Windtürmen für eine minimale effektive Produktion

Die folgenden Seiten geben dazu weitere Auskünfte  

         Aktualisiert    7.02.2022  Ergänzungen Wind-Probleme -> Eiswurf
18.02.2022 Windpark Ste-Croix ist im  Bau -> Aktuell 2022
22.02.2022 Die Winterlücke -> Aktuell 2022
5.03.2022   Neue Seite im Hauptmenu; Wie viele WKA?
10.03.2022 So viele Windräder? Zwei Gasturbinen tuns auch! ->  Aktuell
02.05.2022 Landschaft Rigi bedroht. ->  Aktuell
04.02.2022 Geplante hochalpine Solaranlagen ->  Aktuell
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü